Polymere Abdichtungen

Polymere Abdichtungen werden von uns dann eingesetzt, wenn durch eine besondere Reißfestigkeit oder eine hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlen oder Chemikalien notwendig ist.

Darüber hinaus bieten polymere Dichtungsbahnen den Vorteil, dass sie ein geringes Gewicht haben und somit auch in statisch "schwierigen" Dachlagen verwendet werden können.

Polymere Bahnen können somit verwendet werden, wenn es um eine zeitsparende Verlegung geht. Dies reduziert für Sie als Kunden die Kosten.

Rhenofol ist die vielseitig einsetzbare Dachbahnen-Familie aus PCP-P. Seit Jahrzenten in der Praxis bewährt, vereint Rhenofol Flexibilität und Wirtschaftlichkeit für Neubau und Sanierung. Sie ist in verschiedenen Längen, Breiten bis 2,05 m und in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Ob Rhenofol CV für die mechanische Befestigung, Rhenofol CG für die lose Verlegung mit Auflast oder Rhenofol C für Bauwerksabdichtungen und Detailausbildungen: Rhenofol hat für die unterschiedlichsten objektspezifischen Anforderungen die passende Lösung. 

Abdichten einer Dachgaube mit Rhenofol-CV 1,5mm
 
Abdichten einer Dachgaube mit Rhenofol-CV 1,5mm

Rhenofol CV ist eine mit Synthesefasern verstärkte, hochreißfeste Dachbahn aus dem Rohstoff Polyvinchlorid weich (PVP-P) nach DIN 16734.

Als freibewitterte Dachabdichtung im mechanisch befestigten Schichtenaufbau ohne Auflast, insbesondere bei beweglichen Leichtdächern.

 

 Rhenofol CG

Rhenofol CG ist als wurzelfest Abdichtungslage

 

Rhenofol CG ist auch als wurzelfest Abdichtungslage nach FLL zugelassen

 

 

 

Dachbahnen Rhepanol fk

Rhepanol fk

 

Die Sicherheitsdachbahn aus dem hochwertigen Rohstoff Polyisobutylen (PIB). Mit patentiertem, industriell vorgefertigtem Dichtband und integriertem hochreißfestem Kunststoffvlies. Für lose Verlegung mit Auflast, für verklebte Fixierung, sowie für mechanische Befestigung ohne Auflast im Klettsystem.

 

Eigenschaften:

witterungs- und UV-beständig, bitumenverträglich, weichmacherfrei, porenfrei, verrottungsfest, hervorragendes Verhalten gegen natürliche Alterung.

Rhenofol CV

Rhenofol CV

Rhenofol CV ist eine durch synthetische Fasern verstärkte Dachbahn als Abdichtung im mechanisch befestigten Schichtenaufbau ohne Auflast.
Rhenofol CG ist die schrumpffreie Dachbahn mit Einlage aus Glasflies zur Abdichtung im lose verlegten Schichtenaufbau mit Auflast (Kies, Platten, Begrünung).

Rhenofol C ist die trägerose Dachbahn zur Dachabdichtung bei genutzten Dachflächen wie Dachterrassen, Parkdecks und begrünten Dächern.

Eigenschaften:

witterungsbeständig, widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme, beständig gegen übliche Industrie- und Heizungsabgase, hervorragendes Verhalten gegen natürliche Alterung, wurzelfest. Nicht beständig gegen bitumen- und teerhaltige Stoffe, organische Lösungsmittel (z.B. Benzin, Fette, öle, etc.).